Spass und Abkühlung an heissen Sommertagen

Bunte Erfrischung aus der Hexenküche

Die Kinder brauen raffinierte Drinks die für Abkühlung an heissen Tagen sorgen. Wer probiert nicht gerne ein giftgrünes Wässerchen mit Eis oder ein mit Blüten und Gräsern angereichertes Getränk von Kinderhand gezaubert?

Die Wasser-Farb-Küche ist ein lustvolles Experimentierfeld für die Kleinen und eine Mutprobe für die Grossen. Draussen in der freien Natur oder auf einem Brett über der Badewanne lässt sich ausgiebig «götschen», «wässerlen», mischen und kochen. Für die Sommerküche braucht es zuerst einmal die richtigen Gefässe: Schüsseln, Töpfe, Tassen, Messbecher, Trichter, Siebe, Schwingbesen, Löffel, Petflaschen, Schwämme … Und natürlich dürfen die verschiedenen farbenprächtigen und geschmacksgebenden Zutaten nicht fehlen. Wie beispielsweise Rot-, Blau-, und Gelbholz, das zum Färben von Ostereiern verwendet wird und in der Drogerie erhältlich ist. Ebenfalls ideal sind Spinat- und Randensaft, Curry, Paprika, Löwenzahn, Rosenblätter, Grashalme, Gänseblümchen. Schlussendlich braucht es viel Wasser und einen kreativen Kinder-Hexenkopf. Schon geht es los und es kann nach Lust und Laune kombiniert, gekocht, gesiebt, arrangiert und serviert werden. Die Erwachsenen können es sicherlich kaum erwarten, die farbigen Kreationen zu probieren.

Hat Ihnen der Artikel weitergeholfen?

0
0