kind, sorgen, probleme, beratung + hilfe 147

Bei Sorgen und Problemen suchen Kinder und Jugendliche das Gespräch

In persönlichen Krisen, mit Suizidgedanken, Angst wenden sich Kinder und Jugendliche oft an die Beratung + Hilfe 147 von Pro Juventute. Der Anteil an Beratungen für schwerwiegende persönliche Probleme hat zugenommen. Für den Umgang mit Krisen, aber auch für Alltagssorgen nehmen sich die Fachpersonen rund um die Uhr Zeit.

Seit einigen Jahren stellen die Fachleute von Beratung + Hilfe 14 fest, dass mehr Kinder und Jugendliche unter schwerwiegenden Problemen leiden. Jugendliche in der Schweiz belasten Themen wie Angst, Selbstzweifel, Stress, Überforderung, aber auch Sorgen um Eltern, Bezugspersonen, Freundinnen und Kollegen. Für Fragen zu Schwangerschaft, Verhütung, sexueller Orientierung oder Sexting suchen Jugendliche oft nach Antworten im Internet. Deshalb ist der Bedarf nach persönlichen Beratungen zu diesen Themen weniger gross als früher. Im Gegenzug werden die Ratgeber-Inhalte auf der Website 147.ch zu diesen Themen häufiger genützt.

Das Bedürfnis, über schwerwiegende Probleme zu reden bleibt

Befinden sich Kinder und Jugendliche jedoch in einer persönlichen Krise, suchen sie nach wie vor das direkte Gespräch. Weil es oftmals leichter fällt, mit neutralen Personen zu sprechen, ist die Beratung + Hilfe 147 eine wichtige Anlaufstelle. Im Gespräch mit den Kindern und Jugendlichen versuchen die Beratungspersonen von Pro Juventute neue Perspektiven zu entwickeln, um das Kind von der Opferrolle in jene des Akteurs zu versetzen.

Es geht darum, die Kinder und Jugendlichen zu stärken und nach Bezugspersonen zu suchen, denen sich die Ratsuchenden anvertrauen mögen, zum Beispiel Grosseltern, Freunde, Götti, Gotte oder Eltern. Falls nötig werden die Anrufenden an eine zuständige Institution verwiesen, im Notfall wird eine Krisenintervention ausgelöst.

Kostenlose und professionelle Unterstützung

Rund um die Uhr können sich Kinder und Jugendliche kostenlos und vertraulich an die professionellen Beraterinnen und Berater von Pro Juventute wenden. Erreichbar sind die Fachleute von Beratung + Hilfe 147 per Telefon 147, SMS an die Zielnummer 147, Mail an beratung[at]147.ch, Chat oder Web-Self-Service 147.ch. Das Angebot gilt für die drei Landessprachen Deutsch, Französisch und Italienisch. Anrufe oder SMS auf die Notrufnummer 147 sind gratis und erscheinen auf keiner Telefonrechnung.

Hat Ihnen der Artikel weitergeholfen?

0
0